Als iCal-Datei herunterladen
Kategorie-Bild
Kolpingsfamilie Seminarreihe
Mittwoch, 13. März 2024, 19:00 - 21:00
Aufrufe : 132

„Begleitung in Krankheit und im Sterben“ - Die ambulante und palliative Versorgung von Schwerstkranken und Sterbenden (Ein Informationsabend mit Maria Kleinhens)

Was sind die Aufgaben eines Hospizdienstes? Was ist palliativpflegerische Beratung? Für wen ist das Angebot gedacht und wie kann der Einzelne es in Anspruch nehmen? Wie und wodurch erfahre ich Unterstützung und Begleitung?

Diese und ähnliche Fragen tauchen im Zusammenhang mit einer unheilbaren Erkrankung und im Sterben häufig auf. Sei es, dass man selbst oder ein Mitglied im Familien-, Freundes-, oder Bekanntenkreises betroffen ist. Viele Menschen möchten sich gerne für Betroffene einsetzen und sie in den Tagen der Krankheit und des Sterbens gut begleiten. Dieser Informationsabend bietet die Möglichkeit sich ausführlich über das Angebot der ambulanten Hospiz- und Palliativversorgung zu informieren.

Ort : DBH-kleiner Saal im UG
Veranstalter Kolping Klein-Auheim
Diese Website verwendet Cookies, um Ihren Besuch effizienter zu machen und Ihnen mehr Benutzerfreundlichkeit zu bieten. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.